Praxis für Sprachtherapie

Janina Haser

Ausbildung

Nachdem ich 2003 mein Abitur bestanden habe, bin ich nach Würzburg gezogen und habe an der Julius-Maximilians-Universität Sonderpädagogik, mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogik, studiert. Als Nebenfächer belegte ich innerhalb des Magisterstudiengangs Pädagogik und Philosophie. Das Studium umfasste neben Seminaren und Vorlesungen auch mehrere Praktika in logopädischen und sprachtherapeutischen Praxen, um berufspraktische Erfahrungen zu sammeln.
Im Juni 2008 habe ich meine Magisterarbeit mit dem Thema "Computerprogramme in der Legasthenie-Therapie!?" abgegeben und anschließend, im Oktober 2008, die Abschlussprüfungen in den Fächern Sonderpädagogik - insbesondere Sprachheilpädagogik, Pädagogik und Philosophie absolviert. Schwerpunkte der Hauptfachprüfung waren "spezifische Sprachentwicklungsstörungen" und "Dysarthrie".