Praxis für Sprachtherapie

Janina Haser

Was wir leisten

Wir behandeln in der Praxis Kinder und Jugendliche mit folgenden Auffälligkeiten:

  • Verzögerungen oder Störungen der Sprachentwicklung
  • phonetische und/oder phonologische Aussprachestörungen
  • Defizite in der auditive Wahrnehmung und Differenzierung
  • Wortschatzdefizite
  • Schwierigkeiten im Bereich des Sprach- und Grammatikverständnisses
  • Dysgrammatismus
  • Myofuktionelle Störungen 
  • Störungen der Kommunikation
  • Redeflussstörungen (Stottern und Poltern)

  Unsere Arbeit umfasst die Beratung, Diagnose und Therapie.

Nach einem ausführlichen Erstbefund wird jede Therapie individuell geplant und durchgeführt. Hierbei arbeiten wir stets mit Eltern, Kindergärten, Therapeuten anderer Fachrichtungen und Kinderärzten zusammen.

Es ist uns besonders wichtig, dass sich die Kinder bzw. Jugendlichen sowie ihre Eltern bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen.